Minimieren Sie Ihre Kosten für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Ab dem Jahr 2006 keine Pläne, die qualifiziert sind, arbeiten mit einem Gesundheits-Sparkonto decken können verschreibungspflichtige Medikamente als versicherte Leistung erst nach der Selbstbehalt erfüllt ist. Also mehr Informationen bekommen für HSA Eigentümer, einer Ihrer größten Gesundheitsausgaben für verschreibungspflichtige Medikamente sein könnte. Hier sind einige Möglichkeiten, diese Kosten zu reduzieren.

Generics

Es wurde Copy Trading ein Bericht in dieser Woche von Express Scripts Inc. veröffentlicht die aktuelle Copy Trading Erfahrung, eine Apotheke Nutzen-Manager, was darauf hinweist, dass eine verstärkte Einsatz von Generika Verbraucher Generika $ 24 Mrd Euro im Jahr 2005 würde Kosten sparen durchschnittlich 60 $ pro Monat weniger, als Copy Trading Marke Drogen.

Es wurde ein Bericht in dieser Woche von Express Scripts Inc. veröffentlicht, eine Apotheke Nutzen-Manager, was darauf hinweist, dass eine verstärkte Einsatz von Generika Verbraucher Generika $ 24 Mrd Euro im Jahr 2005 würde Kosten sparen durchschnittlich 60 $ pro Monat weniger, als Marke Drogen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Markennamen Medikamente haben oft nur wenig oder keinen Vorteil gegenüber älteren generische Versionen. Ein herausragendes Beispiel ist Prilosec, ein Sodbrennen Medikamente, deren Patent wurde im April 2001 Prilosec abzulaufen geplant besteht aus zwei „Isomere“, eine rechte Version und eine linke Hand Version. Studien zeigten eine 87% ige Erfolgsquote hier die Banken übersicht für dieses Medikament. Astrazeneca, der Hersteller beschlossen, eine neue patentierte Single-Isomer-Version namens Nexium zu bieten, die mit einer 90% Erfolgsquote nur geringfügig bessere Ergebnisse zeigte.

A $ 500.000.000 Marketing-Kampagne folgte, beide dem Ziel, Ärzten und Verbrauchern, sie davon zu überzeugen, dass Nexium ist „state-of-the-art“. Zeneca verkauft jetzt mehr als $ 3000000000 im Wert von Pillen jährlich, bei $ 120 pro Box. Dies ist ein Medikament, das im Wesentlichen nur eine neu verpackt Version Prilosec ist, die für etwa $ 20 pro Schachtel verkauft.

Wenn Ihr Arzt ein Medikament verschreiben, vergewissern Sie sich, ihn zu fragen, ob es einen Vorteil ist, einen Markennamen über eine generische zu nehmen, und ließ wissen, dass Sie aus der eigenen Tasche für die Verschreibung zahlen werde.

Drug Rabattprogramme

Pharmazeutische Preise sind viel wie Krankenhauspreise – nur sehr wenige Menschen tatsächlich zahlen den aufgeführten Verkaufspreis. Es gibt zahlreiche Arzneimittel-Rabatt-Karten auf dem Markt erhältlich, die Einsparungen, die in den teilnehmenden Apotheken 15% bis 40% unter dem Einzelhandels-Durchschnitt. Typischerweise sind die meisten der Apotheken-Kette (CVS, Eckerd, Walmart, Kroger, Costco, etc.) in diesen Plänen beteiligen.

Viele Versicherungen sind Rabattkarten als Zusatznutzen, die mit ihrer Berichterstattung kommt. Da diese Karten werden nicht als Versicherung betrachtet, können sie mit einem HSA qualifizierte Plan angeboten werden. Versicherungen, die Rx-Rabatt-Karten mit ihren HSA Pläne bieten gehören American Medical Sicherheit, Anthem Blue Cross Blue Shield, Assurant, Goldene Regel, Imerica, Unicare und Welt. Wir wissen auch von einem HSA-Administrator – -, die ein Arzneimittel-Rabatt-Programm für Menschen, die sie benutzen, zur Verfügung stellt.

Stand-alone-Drogen-Rabatt-Pläne sind auch für jedermann mit Zugang zum Internet zur Verfügung. Wir haben die durchschnittlichen Kosten dieser Rabatt Pläne auf rund $ 7 oder 8 $ pro Monat gefunden.

Mail Order

Wenn die Notwendigkeit für ein Rezept nicht dringend ist, oder wenn Sie auf eine Langzeitmedikation sind, ist Versand fast immer eine weniger teure Art und Weise verschreibungspflichtige Medikamente zu kaufen. Es ist in der Regel billiger, eine 90-Tage-Angebot zu erhalten, weil von einem Mengenrabatt. Ich empfehle, fragen Sie Ihren Arzt das Rezept für ein 3-Monats-Versorgung plus drei Minen zu schreiben. Dies wird Ihnen ein Jahr im Wert von Medikamenten erhalten, mit nur eine Versandgebühr.

Importieren von Prescription Drugs

Die Stadt Boston, der Stadt San Francisco, Bundesstaat Wisconsin, und der Staat Minnesota verwenden alle ein Unternehmen Gesamt Apotheke Pflege aufgerufen, ihre Bürger Zugang zu den internationalen Versand Arzneimittel zu geben.

Offiziell Wiedereinfuhr von verschreibungspflichtigen Medikamenten durch andere Personen als den Hersteller Droge ist eine Verletzung des Bundesrechts. Aber FDA-Richtlinien Durchsetzung ermöglichen Agenten Diskretion für den persönlichen Gebrauch eingeführt für Drogen auszuüben. Nach den Richtlinien, in den Fällen „FDA Personal eine permissive Politik kann prüfen“, wenn eine Person nicht mehr als drei Monate der Lieferung eines Produkts zu importieren sucht, der nicht erscheint, um ein übermäßiges Risiko darstellen, wenn das Individuum schriftlich bestätigt, dass es ist für den persönlichen Gebrauch und stellt den Namen und die Anschrift des US-Arzt ihre Behandlung zu überwachen.

Advocacy-Gruppen zitieren diese Richtlinien als Beweis dafür, dass die Rückeinfuhr legal ist. Aber in einem Februar 2003 Brief, der Associate Kommissar der FDA, Thomas Hubbard, sagte die Richtlinien falsch interpretiert wurden. Sie waren gemeint Agenten FDA Diskretion in so dass US-Bürger Zugang zu Medikamenten für schwere Erkrankungen zu ermöglichen, die nicht oder nur schwer waren in den Staaten zu finden, die nicht im internationalen Vergleich Preis einkaufen zu können.

Dennoch haben Tausende von US-Bürgern fanden sie Geld durch den Kauf ihrer Medikamente von außerhalb des Landes zu retten. Beachten Sie, dass da diese Einfuhr technisch illegal ist (wenn auch selten erzwungen), ist es nicht richtig sein kann, Ihre HSA zu verwenden, um Rezepte zu zahlen auf diese Weise erworben haben. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater, wenn Sie sich entscheiden, diesen Weg zu gehen.

Vermeiden Prescription Drugs

Die Menschen, die am wenigsten auf verschreibungspflichtige Medikamente zu verbringen sind diejenigen, die sie nur selten nehmen. Die Notwendigkeit, ein Antibiotikum, das für eine akute Infektion zu nehmen kann ziemlich teuer sein, aber es ist nichts im Vergleich zu den Kosten für ein Medikament für den Rest Ihres Lebens nehmen. Leider sind durch Alter von 45 Jahren mehr als die Hälfte aller Amerikaner auf einer regelmäßigen verschreibungspflichtige Medikamente, und nach 65 Jahren fast die Hälfte sind auf drei oder mehr Vorschriften während eines bestimmten Monats. Das meiste ist völlig vermeidbar.

Einige der meistverkauften Medikamente sind erhöhte Cholesterinwerte zu behandeln, Hypertonie und saurem Reflux. Ein Papier in diesem Jahr in der American Journal of Clinical Nutrition berechtigt Ursprünge und die Entwicklung der westlichen Ernährung veröffentlicht: Gesundheitliche Auswirkungen für das 21. Jahrhundert, erklärt, wie diese und andere gemeinsame Gesundheitsfragen nicht für unsere Jäger-Sammler-Vorfahren gab, und wie die Ernährung ist die Ursache für so viele der gesundheitlichen Probleme, die Menschen in unserer Kultur zu erleben.

Der Autor ist Dr. Loren Cordain, einer meiner Professoren an der Colorado State University. Auf den Punkt gebracht, zeigt er, warum die gesündeste Ernährung eines auf Basis von Obst, Gemüse ist, Fisch und mageres Fleisch. Lebensmittel enthalten Zuckerzusatz vermieden oder begrenzt werden, Verkürzung und andere verarbeitete pflanzliche Öle, Getreide und Hülsenfrüchte. Diese sind alle Lebensmittel, die nicht in unserer Ernährung bestehen vor etwa 10.000 Jahren, und sind daher Lebensmittel, die wir nicht genetisch zu essen angepasst.

Denken Sie daran, dass alle qualifizierten Ausgaben, einschließlich verschreibungspflichtige Medikamente können für steuerfrei gezahlt werden, von Ihrem HSA. Wenn Sie immer noch eine traditionelle Krankenversicherung haben und möchte ein Gesundheits-Spar zu untersuchen Konto, besuchen Sie uns bitte unter HSA für Amerika und wir sind glücklich, Ihnen zu helfen.